Ghostlights
Mystery of a Blood Red Rose
World Tour 2016 - Teaser
Sleepwalking - Official Music Video
Dying For An Angel - Official Music Video
Lost In Space - Official Music Video
Carry Me Over - Official Music Video
Edguy
18.08.2013
TOBIAS' RESÜMEE ZUR TOUR: "DANKE AN ALLE!"
"Hallo Avantasianer,
nachdem ich jetzt mal ein paar Tage zum Runterkommen hatte und die Gedanken wieder einigermaßen zu Hause angekommen sind, möchte ich noch ein paar Dinge zu dieser wundervollen, gerade zu Ende gegangenen Tour loswerden. Ich habe nun schon eine ganze Menge Welttourneen absolviert, ich schätze mal so knapp 700 Shows, und trotzdem muss ich festhalten, dass es mir nie so schwer fiel, mich nach einer Tour zu verabschieden. Deswegen habe ich mir selbst die Frage gestellt, warum die Mystery World Tour so ein ganz besonderes Erlebnis für mich darstellte. Vielleicht liegen die Gründe darin, dass wir zum ersten Mal über einen Zeitraum von vier Monaten mit Avantasia unterwegs waren. Die Tour lief so lange, dass es wirklich wehtat, als sie vorbei war und ich nicht mehr in den Genuß so vieler schlechter Scherze kam (die ausnahmsweise mal nicht alle aus meinem Mund kamen). Im Gegensatz zu früheren Touren hatten wir viel mehr Zeit uns aneinander zu gewöhnen. Außerdem kann man im Vergleich mit Edguy-Touren nach einer Avantasia-Tour nicht davon ausgehen, dass man nochmal gemeinsam eine Bühne betreten wird. Bei Edguy weiß man, dass man sich in einigen Monaten wieder sieht, um die Welt wieder zu bereisen. Auch wenn ich mir das auch mit Avantasia für die Zukunft sehr wünschen würde, es gibt einfach zuviele Parameter, die man da überein bringen muss, nicht zuletzt die persönlichen Verpflichtungen eines jeden Einzelnen. Ich bin einfach dankbar, die Chance erhalten zu haben, das Erlebte zu erleben. Die Hoffnung, dass wir das in ähnlicher Form eines Tages wiederholen, will ich nicht komplett begraben, allerdings kann man bei einem Blick auf die organisatorischen Schwierigkeiten nicht davon ausgehen, dass es zwangsläufig noch einmal passieren wird, zumindest nicht in einem solchen Umfang. Umso mehr schätze ich die unglaubliche Leistung meiner Agentur All Access, im Besonderen meines Tourmanagers AC, das Unmögliche möglich gemacht zu haben. Desweiteren gilt mein Dank meinem Produktionsleiter FD, der mit eiserner Hand und der notfalls diplomatischen Herangehensweise Dschingis Khans dafür sorgte, dass unsere Fans auf dem ganzen Planeten von Costa Rica über Kanada und Russland bis nach Japan und zurück in den Genuss der vollen Show kamen. Überhaupt möchte ich der kompletten Crew danken - Ihr seid die besten, engagiertesten und mit den lustigsten Dialekten der Welt ausgestatteten Techniker von Esslingen bis Bali (auch Du, Achim, auch Du! ;) ).

Und last but not least: Vielen Dank an Euch, die großartigsten Fans der Welt, die zu tausenden kamen und die Tour zu einem einmaligen Ereignis machten, ohne Euch wäre das alles natürlich nicht mal im Ansatz möglich gewesen. Ich sehe das nicht als selbstverständlich an, und ich habe es genossen, jedem einzelnen von Euch ein geiles Konzert zu bieten. Ich für meinen Teil werde diese Tour niemals vergessen. Es ist nicht selbstverständlich, Fans und Freunde wie Euch zu haben!!! Danke - Tobi“
03.08.2013
AVANTASIA HEADLINEN WACKEN OPEN AIR 2014
Für alle, die AVANTASIA auf der gerade zu Ende gehenden und vielerorts ausverkauften Mystery World Tour verpasst haben, gibt es eine letzte Chance, die Show live zu erleben: AVANTASIA sind soeben für nächstes Jahr als einer der Headliner auf dem Wacken Open Air angekündigt worden.

Ein Statement von Tobias, der in Wacken vorort war, um mit der Presse zu sprechen:

„Schön, dass unser Tourmanagement und die Wacken-Crew sich so schnell geeinigt haben und wir einmal mehr eine Tour beim Festival der Festivals abschließen. Nächstes Jahr hat nicht nur das Wacken Open Air sein 25. Jubiläum, sondern auch ich werde zum zehnten Mal dort auf der Bühne stehen, wenn man Edguy, Avantasia und mein kurzes Intermezzo mit Saxon 2007 mitrechnet. Wir haben gerade die erfolgreichste Tour absolviert, bei der ich jemals dabei sein durfte, sind an Orte gereist an denen ich nach 20 Jahren im Musikgeschäft noch nie war und die unser Drummer noch nicht mal buchstabieren kann. Jetzt packen wir die Kirsche auf die Torte und beenden das ganze Ding nächstes Jahr mit einem lauten Knall im großen Stil, vor 80.000 unserer besten Freunde. Davon abgesehen gibt es erstmal keine weiteren Avantasia-Aktivitäten, irgendwann in weiter Zukunft habe ich bestimmt wieder Bock, ich sage diesmal also nicht, dass es ein Abschied für immer ist, aber ich weiß nicht wann, wie, warum, mit welchem Line-Up das sein könnte, sollten wir uns in einigen Jahren wieder dazu entschließen. Also, in Wacken sehen wir uns 2014 bis auf‘s erste zum letzten Mal als Avantasia. Haut rein, T“
26.07.2013
AVANTASIA HEADLINER AUF DEM ROCK OF AGES FESTIVAL
Vor wenigen Wochen noch auf ausgedehnter Amerika- und Japantournee mit vielerorts ausverkauften Konzerten, sind AVANTASIA jetzt wieder nach Europa zurückgekehrt und stehen unmittelbar vor dem feierlichen Finale der Mystery World Tour 2013, in deren Rahmen die aktuelle Show in Deutschland, der Schweiz, Italien, den Niederlanden, Spanien, Schweden, Frankreich, Russland, Argentinien, Chile, Brasilien, Kolumbien, Costa Rica, Mexiko, Kanada, Japan und Tschechien präsentiert wurde.

Am Wochenende werden AVANTASIA für die deutschen Fans jetzt als Headliner des in Seebronn stattfindenen Rock Of Ages Festivals (u.a. auch dabei: die Leningrad Cowboys, Mothers Finest, Doro, Krokus, Subway To Sally, Alan Parsons Live Project uvm.) den Schlusspunkt unter die diesjährige Tour setzen.

Die beiden allerletzten Shows der Tour werden dann im August in der Slowakei und England stattfinden, Details gibt es wie immer unter „Tour“!
29.06.2013
AVANTASIA-SHOW IN BRASILIEN AUSVERKAUFT
Aufgrund sicherheitsrechtlicher Bestimmungen wurde die Hallenkapazität in Sao Paulo jüngst auf 4,800 Zuschauer reduziert. Fans, die noch keine Eintrittskarte haben, werden weder im Vorverkauf noch an der Abendkasse eine erhalten, da die Show absolut ausverkauft ist.
27.06.2013
AVANTASIA IN DEN US-BILLBOARD-CHARTS
Fast wäre in der Euphorie um die nahezu ausverkaufte Welttour eine sensationelle Meldung untergegangen, die wir an dieser Stelle nachreichen wollen: Das neue AVANTASIA-Album THE MYSTERY OF TIME ist Anfang Juni auf Platz 9 der US Heat Seekers Billboard-Charts eingestiegen. Inzwischen absolvieren AVANTASIA den zweiten Teil ihrer MYSTERY WORLD TOUR durch Frankreich, Russland, Argentinien, Costa Rica, Kolumbien, Chile, Brasilien, Mexiko, Kanada und Japan. Unter "Tour" gibt es Informationen, wo und für welche Shows Ihr noch Tickets erhalten könnt. Zurück in Europa headlinen AVANTASIA dann im Juli und August noch das Masters Of Rock-Festival, sowie das Rock Of Ages-Festival, das RockHarz-Festival, das Rock-Pod-Kamenom in der Slowakei und das Bloodstock-Open Air in England.
br>Das aktuelle Album THE MYSTERY OF TIME hat insgesamt folgende Chartpositionen verbuchen können:

Deutschland #2
Schweiz #5
England (Rock Charts) #6
Finnland #9
Schweden #9
US (Billboard Heat Seekers) #9
Österreich #11
Tschechien #12
Ungarn #15
Japan (international artists) #17
Norwegen #19
Spanien #29
Frankreich #61
Belgien (Wallonien) #70
Niederlande #85
Belgium (Flandern) #97

<< Previous 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 Next >>